seitdem ich im Jahr 1987 auf einem Amiga 500 angefangen habe, in BASIC und Assembler zu programmieren, habe ich bis heute die im folgenden dargestellten Softwareprojekte als unabhängiger Softwareentwickler und auch als fest angestellter Software-Entwicklungsleiter bei der Wallmedien GmbH realisiert.
 

1989 CustomerCount v1.0
Software zur Auswertung und zum Drucken von Kundenfrequenz-Statistiken.
Auftraggeber: Deutsche Bank Detmold
 
1990 VBE-Calc v1.0
Ein Lastschriftdruckprogramm
Auftraggeber: Lehrerverband VBE
 

1996 Depot v1.0
eine Geschäftsverwaltung für Broker (Kundenkonten- und Kundendepotführung, Abrechnungen erstellen, etc.)
Technik: Borland Delphi, Borland Paradox SQL-Datenbank, Windows 95
Auftraggeber: Siegel Investments
 
1997 VolaScan v1.0
ein Volatilitätsscanner zur Aktienkursanalyse
Technik: Borland Delphi, Borland Paradox SQL-Datenbank, Windows 95
Auftraggeber: Invera GmbH Paderborn
 
  Bommel v1.0
ein HTML-Editor mit WYSIWYG-Eigenschaften.
Auftraggeber: Universität Paderborn
 
1998 Franz Kafka: Das Urteil
Software für eine Hörbuch-Multimedia-CD-ROM.
Technik: MS Visual Basic, Internet Explorer, ActiveX, Windows 95
Auftraggeber: Wall-Medien GmbH Paderborn
 
 

1999 Knowledge Management Database
Eine intranetbasierte Knowledge-Management Datenbank realisiert auf der Basis von Microsofts COM-Technologie, MS Transaction Server und MS SQL-Server.
Auftraggeber: Hella KG Lippstadt, Wall-Medien GmbH Paderborn
 
  RealCalc v3.5
Eine ActiveX-Komponente zur Berechnung von Immobilienfinanzierung mit Reportgenerierung für Microsoft Word 7.0.
Auftraggeber: TreuConsult Nürnberg, Wall-Medien GmbH Paderborn
 
  catone - ein Online-Katalog mit Anbindung an B2B-Systeme
catone ist ein komplexes Produktportal, das an bestehende B2B-Systeme (z. B. SAP R/3) angebunden werden kann. Bei der Entwicklung und Gestaltung des Produktes im ersten Schritt habe ich die Modellierung der Datenbank und den Entwurf der Weboberfläche maßgeblich mitübernommen.
Auftraggeber: Wall-Medien GmbH Paderborn
 
 

2000 VolaScanner v2.0
ein Volatilitätsscanner zur Aktienkursanalyse mit DDE-Anbindung an das WinBIS-Online-Börsensystem
Technik: Borland Delphi, Borland Paradox SQL-Datenbank, Windows 95
Auftraggeber: Invera GmbH Paderborn
 
  Yucata' - Sonnentempel der Maya
ein Windows-Desktop-Boardgame, das ich für den Hans-im-Glück-Verlag implementiert habe.
Auftraggeber: Hans-im-Glück Verlag, München
 
 
2001 Diplomarbeit: "Konzeption und Realisierung einer Datenbankanbindung für ein XML-fähiges Mailtool"
Im Rahmen meiner Diplomarbeit habe ich eine allgemeine Schnittstelle entwickelt, die die effiziente datenorientierte automatische Weiterverarbeitung von XML-Daten in beliebigen relationalen Datenbanksystemen erlaubt.
Technik: Java, XML, relationale DBMS (DB2, Sybase, InterBase)
Auftraggeber: Universität Paderborn - Arbeitsgruppe Prof. Engels: "Datenbanken & Informationssysteme"