Depot v1.0 für Windows

in Kürze

Depot v1.0 wurde speziell für Börsenmakler bzw. Broker konzipiert und entstand in Zusammenarbeit mit der Firma Siegel Investments, einem erfahrenen Investment Unternehmen. Es erlaubt, den Kundenstamm, Aktiendepots, Kunden- und Brokertransaktionen mit wenig Aufwand schnell und komfortabel zu verwalten. Eine einfache, bedienerfreundliche Gestaltung der Programmelemente und schnelle Verarbeitung und Anzeige aller Daten waren bei der Entwicklung maßgebend.

Features

Daten werden in Paradox 5.0 SQL-Datenbanktabellen abgelegt und sind damit von beliebigen Paradox/SQL Datenbankprogrammen verarbeitbar und flexibel für zukünftige Anpassungen und Erweiterungen. Die Datensicherung beruht auf der leistungsfähigen und sehr schnellen Borland Database Engine (BDE). komfortable anpassungsfähige Benutzeroberfläche mit einfachen Bedienelementen. Bedienung ist wahlweise mit Maus und/oder Tastatur möglich. Verwaltung von Kundenstamm (mit Adressen), -konten, -depots und -transaktionen und der Brokergeschäftsdaten, -konten und -transaktionen. Transaktionen werden von der Software verwaltet und gebucht ausdruckbare Tabellen (z.B. Kundenabrechnung versandfertig, Kontostände, Depotübersicht) mit Drucklayoutgestaltung und Druckvorschau.

Ein kleiner Einblick...

Im Hauptmenüfenster können die Programmaktionen ausgewählt werden...
 

 
...und im Transaktionsdialog können alle Buchungen eingegeben werden.
 

In übersichtlichen Dialogen können Übersichten zum aktuellen Stand
der Depots und Konten abgefragt werden...
 

...ein umfassendes Fehlersystem sorgt für Aufklärung, falls Buchungen
fehlerhaft sind oder Dateninkonsistenzen auftreten...

 
...nach einem Hinweis auf die Fehlerursache...
 

... kann der Fehler durch Reorganisation behoben werden.
 

 

Hard- und Softwareminimalvoraussetzungen

  • IBM kompatibler PC i486/33 MHz
  • Windows™ 3.1/95/NT
  • VGA, 256 Farben
  • 8 MB Hauptspeicher
  • Festplatte: 6 MB + Daten

Diese Konfiguration erlaubt nach eigener Erfahrung ein bequemes Arbeiten.

Fragen ?

per eMail an mail@tobias-schilgen.de